free css templates

Neues aus dem KufA Haus

Heiter bis Wolkig

Punk Kabarett  - Samstag 31. Juli 2021 - Einlass: 19:00 Uhr

Punker Picknick subversiv live: Forever Punk

Bereits vor über zwanzig Jahren haben sie die Subkultur nachhaltig durcheinandergewirbelt. Mit
einem ganz eigenen Mix im Sinne der Spaßguerilla und dem Motto "Lacht kaputt was Euch kaputt
macht" wurden Songs wie "Hey Rote Zora" und "10 kleine Nazischweine" mit Slime zu Szenehits.
Nach zahlreichen Skandalen, etlichen Eklats und vielen Jahren fast vollständiger Bühnenabstinenz
kehren die beiden HbW-Urgesteine Marco und Micha nun zurück zu ihren Wurzeln, einem politisch
unkorrekten und völlig schmerzfreien Kleinkunstprogramm.

mehr...

Die Veranstaltung ist auf 65 Plätze begrentzt
Platzreservierung über: info@kufa-ev.de - Bitte zum Einlass (19:00 Uhr) erscheinen!
Wir beginnen pünktlich um 20:00 Uhr!
Es gilt die 3G Regel (getestet, genesen, gimpft) zur Kontaktverfolgungung benutzen wir die Luca App

Rhythm & Snacks

w/KufA Soundsystem - Sonntag 01. August 2021 - 14:00 Uhr - Outdoor Bistro

Alternative-Rock, Indie-Raritäten, Soul, Reggae, SkaMusik und Perlen aus über 60 Jahren Musikgeschichtem mit den Djs Werner, U-Tone & Mr.M

Unser Bistro hat drinnen und draussen ab 14:00 Uhr geöffnet.
Wir bieten Sitzplätze für 50-60 Personen.
Mehr dazu hier...  

Wir bitten unsere Gäste sich an die angezeigten Sicherheitsregeln des KufA Haus zu halten und weisen darauf hin, das wir eine "Besucherliste" mittels der Luca App führen.

Zusätzlich gibt es bei uns weiterhin Speisen & Getränke zum mitnehmen. Vorbestellungen sind ebenfalls möglich. Einfach eine Mail an info@kufa-ev.de oder ruft uns an: 0531 224 351 771

Schach im Kufa Haus

Gehirn.Strategie.Taktik
Am Donnerstag, den 15.07.21 startet bei uns im Bistro die Schachgruppe.
Gerne auch für blutige Anfänger. Alle Altersklassen sind willkommen. 
Das Bistro öffnet um 16:00 Uhr und dann kann gespielt werden..

KulTalk - wir reden über uns

Folge #3 ist online

In unserer diesjährigen Talkshowreihe "KulTalk" soll es wieder um die Vorstellung von Kulturschaffenden, Künstlern, Soloselbstständigen in Gastronomie, sozialen Einrichtungen, Vereinen und Initiativen, vorwiegend im westlichen Ringgebiet, gehen.
Es moderiert Alex Schlagowski.

Im dritten Teil stellen wir die Macher von BS Oldschool vor; Das ist eine Gruppe, die auf Facebook immer größer wurde und daraufhin im Jahr 2020 einen Verein gegründet hat. Heute zu Gast die Vereinsvorsitzenden Adam Ludas (1. Vorsitzender) und Tobias Henze (Pressesprecher). Sie berichten, wie aus ihrer Liebe zur Musik der 80er und 90er Jahre, speziell Dark Wave und alles, was mit Subkultur zu tun hat, die Idee entstand, eben diese zu fördern und sich zu vernetzen. Sie begannen erfolgreich größere Partys zu organisieren, das "Retrogaming Museum Braunschweig" und das "Oldschool Museum Braunschweig" aufzubauen und sprühen nur so vor kreativen Ideen. Im Lockdown riefen sie Künstler zu einem Videostream namens "Subcultures united" auf und in diesem Sommer gibt es ein besonderes Gewinnspiel, wenn man sich auf den "Walk this way", eine Musikkultur- Zeitreise durch Braunschweig begibt. Auch was die getragenen Unterhosen von Marc Benecke mit einer ihrer Verlosungen zu tun haben, erfahrt ihr in diesem Clip.

Hier geht's zum Video...

Büro

KufA e.V.
Westbahnhof 13
38118 Braunschweig 

Kontakt

E-Mail: info@kufa-ev.de
KufA Haus: 0531 22 435 177
Bistro: 0531 22 43 51 771